Wehren Sie Piraten ab und leisten Sie der De Caminha-Station Hilfe
Galnet

Wehren Sie Piraten ab und leisten Sie der De Caminha-Station Hilfe

*WARNUNG DER PILOTENVEREINIGUNG*

Berichten zufolge ist die De Caminha-Station, die sich bereits in einer angespannten Lage befindet, Ziel vermehrter Piratenangriffe.

Jerome Archer sprach von wachsender Besorgnis in Teilen des Föderationsraums und erklĂ€rte, dass der Krieg VorrĂ€te und UnterstĂŒtzung in den Territorien hat knapp werden lassen.

Archer bleibt derzeit VizeprĂ€sident der Föderation, bis die designierte PrĂ€sidentin Felicia Winters von der UnterstĂŒtzung ihres Heimatplaneten Rhea 3 zurĂŒckkehrt, der sich immer noch von einer Reihe verheerender Erdbeben erholt.

Auf einer Notfallkonferenz sagte Jerome Archer:

„Die gute Arbeit, die die Föderation im Kampf gegen die Thargoiden vollbringt, ist edel und wertvoll, aber sie fordert ihren Tribut. Unser PrĂ€sident, Zachary Hudson, hat hervorragende Arbeit geleistet, um die Föderation trotzdem zu erhalten, aber wir stoßen an unsere Grenzen.

Es schmerzt mich zu sehen, dass De Caminha das Ziel von Angriffen durch Kriminelle ist, die die anhaltenden BemĂŒhungen der Föderation, den Krieg so schnell wie möglich zu beenden, ausnutzen wollen, also bitte ich Piloten in der ganzen Galaxie um Hilfe.

Ich bitte Sie dringend, die Aggressoren zu jagen und die in De Caminha stationierte Earth Defence Fleet mit Medikamenten und AusrĂŒstung zu versorgen, um weitere Angriffe zu verhindern. Nur wenn beides geschieht, kann die Station wieder sicher werden.

Jegliche Hilfe wird geschĂ€tzt und belohnt.“

Bleib in Kontakt

Melde dich fĂŒr unseren wöchentlichen Newsletter an, um exklusive Informationen und Einblicke in die Welt von Elite Dangerous zu erhalten!